Über mich/Medien

Name:         
Orgetorix Kuhn
Wohnort:CH-8307 Effretikon
E-Mail:info AT orgetorix.ch
Geburtsdatum:23.01.1991
Grösse:1.73m
Gewicht:63kg
Eltern:Regula und Christian Kuhn
Geschwister:Dominik Kuhn (22. Februar 1993*) Er ist Fussballer: www.dominikkuhn.ch                
Ausbildung: KV-Ausbildung an der UNITED school of sports in Zürich: www.unitedschool.ch . Praktische Ausbildung: Büro 10 in Winterthur.
Hobbies:Sport allgemein, Zeitungen lesen
Lieblingsessen:Alles aus Mutters- und Grossmutters-Küche
Lieblingsgetränk:   
Rivella
Ziele:Ich möchte einmal Radprofi werden.
Motto:"Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!"


Leitmotiv
„Ich will meinen Sport mit Freude und Leidenschaft, cool+clean ausüben!“.

Mein Name
Orgetorix war ein kämpferischer Anführer der Helvetier (58 vor Christus). Zurzeit bin ich wahrscheinlich der einzige Schweizer mit diesem Vornamen.

Familiäres Umfeld
Wir sind eine sportliche Familie. Meine Mutter Regula leitet die Schwimmschule Winterthur. Sie war Finalistin an den Schweizer Schwimmmeisterschaften. Der Vater Christian ist Swiss Olympic-Trainer und war Olympia-Coach der Schweizer Schwimmer. Mein Bruder Dominik (17) ist ein Fussballtalent und spielt zurzeit beim FC Effretikon
                                                                                                                                                                                  Start
Als 2. Klässler Radsportschule Effretikon bei Louis Roschi und Bruno Frei. Fasziniert hat mich die Tour de Suisse. Mit meinem Vater durfte ich jeweils eine Etappe im Radio-Reportagefahrzeug begleiten. 

Trainer 
Seit November 2008 trainiere ich nach den Plänen von Kurt Bürgi. Support erhalte ich auch von meinem Vater. Er hat Spitzenschwimmer trainiert, aber Radsport gehört ja auch zu den Ausdauersportarten.
                                                                                                                                                                                          Club
Ich starte für den Velo-Moto Club Effretikon. Im Januar weilte ich zu Trainingszwecken drei Wochen in Südafrika. Vor der Saison konnte ich mit dem Team Nordwest (Trainer Thomas Rentsch) ein 2-wöchiges Trainingslager in Mallorca absolvieren.

Training
Täglich 3-4 Stunden, 80-120 km. Meistens alleine, manchmal auch mit Rennfahrerkollegen. Krafttraining für Bein- und  Rumpfmuskulatur im „Body-Fit“ in Tagelswangen.

Karriereziel
Ich will Radprofi werden und einmal eine grosse Rundfahrt gewinnen.

Schule / Berufliche Ausbildung
Seit August 2007 besuche ich die UNITED school of sports in Zürich und mache dort eine 4- jährige KV-Ausbildung. Für Training und Wettkämpfe bleibt mir dabei genügend Zeit. Am 3. August 2009 hat der Praktikumsteil meiner KV-Ausbildung begonnen. Diesen absolviere ich in der PR/Marketing - Agentur Büro 10 in Winterthur.

Kader Swiss Cycling  
Im Jahr 2007 war ich Mitglied des U17-Nationalkaders, Kadertrainer: Beat Müller (Magglingen).

Technik
Mein neues Simplon-Rennvelo hat mir meine Grossmutter geschenkt. Technische Berater sind die Velohändler Ruedi Nüssli (Turbenthal) und Hans Temperli (Flatera Uster)

Spezialisten
Ich will ein kompletter Rennfahrer werden, um später auch bei grösseren Rundfahrten bestehen zu können.

Hobby
Radsport ist mein grosses Hobby. Ich interessiere mich aber auch für andere Sportarten und das aktuelle Zeitgeschehen aus Politik  und Wirtschaft. Ich lese viele Tageszeitungen, schaue und höre Informationssendungen am Radio und TV.

Sternzeichen
Wassermann

Doping
Ich will meinen Sport dopingfrei ausüben. Die Dopingproblematik diskutiere ich regelmässig mit meinem Umfeld. Ich habe die „Cool and Clean-Charta“ von Swiss Olympic unterzeichnet.

Sponsoren
Die Hauptsponsoren sind meine Eltern. Von meinem weiteren Umfeld erwarte ich nicht in erster Linie Geld, sondern moralische und motivierende Unterstützung.

Bilder
Elektronische Bilder von mir sind auf Anfrage verfügbar.

Kontakt
Orgetorix Kuhn, Tannstrasse 29, CH - 8307 Effretikon
Tf 052 343 39 40  - Fax 052 343 39 41
E-Mail: info AT orgetorix.ch